Der Standort...

... des interkommunalen Gewerbe- und Industriegebietes Oberbehme befindet sich am Südrand der Gemeinde Kirchlengern (rund 17.000 Einwohner), angrenzend an die Gemeinde Hiddenhausen (rund 20.000 Einwohner).

Im weiteren Einzugsgebiet leben über zwei Millionen Menschen (50 km-Radius).

Der Standort Oberbehme − inmitten des Kreises Herford − liegt direkt am Knotenpunkt der Autobahn A 30 und der Bundesstraße B 239. Die Bahnlinie Bielefeld- Osnabrück verläuft in unmittelbarer Nähe des Gewerbe- und Industriegebietes. Diese überregional bedeutsamen Verkehrsachsen gewährleisten die hervorragende Anbindung des Standortes an die Wirtschaftsräume Bielefeld-Gütersloh, Münster-Osnabrück und Hannover-Braunschweig.

Damit sind wesentliche Voraussetzungen für einen regional bedeutsamen Wirtschaftsstandort gegeben.

 Anfahrt_Gewerbegebiet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Impressum